Mit „Nintendo Labo“ holt ihr euch einen Karton-Bausatz nach Hause. Karton? Richtig gehört: Basteln ist angesagt! Zum Beispiel mit dem Mulit-Set: Eure Kunstwerke wie das Klavier, die Angel und das Haus werden dann durch die Nintendo Switch zum Leben erweckt. So bringt ihr das Klavier zum Klingen, könnt mit der Angel im tiefsten Ozean fischen und die Bewohner des Hauses zu Minispielen bewegen! Oder ihr bringt das ferngesteuerte Karton-Auto mithilfe der vibrierenden Joy-Controller zum Fahren.

Nintendo Labo will Menschen ein Lächeln auf das Gesicht zu zaubern. Jedes Kit erlaubt es Spielern aller Generationen Bausätze aus Karton in interaktive Kreationen, die sogenannten Toy-Con, zu verwandeln. Die Toy-Con wurden speziell für das Zusammenspiel mit Nintendo Switch und ihren Controllern, den Joy-Con, entwickelt. Ob Klavier, Motorrad oder Roboter – jedes Toy-Con erwacht auf ganz eigene Weise zum Leben, wenn die Spieler es mit Nintendo Switch verbinden.

Das Robo-Set

Toy-Con-Roboter: Die Spieler basteln die Hülle eines Roboters und übernehmen dessen Steuerung, indem sie an den vorgesehenen Stellen seines Rucksacks und seines Visiers den linken und den rechten Joy-Con einsetzen. Sobald Nintendo Switch mit der zugehörigen Software in der Docking-Station steckt, erscheint der Roboter auf dem TV-Bildschirm. Den Spielern steht nun eine Vielzahl unterschiedlicher Gameplay-Erlebnisse offen. Im Roboter-Modus etwa dürfen sie Gebäude und UFOs zerlegen.

 

Gewinnspiel

Wir verlosen ein Nintendo-Labo-Robo-Set!

Um beim Gewinnspiel mitzumachen, musst du eingeloggt sein!

https://www.mytopic.at/wp-content/uploads/2018/05/Labo-Style-1024x871.jpghttps://www.mytopic.at/wp-content/uploads/2018/05/Labo-Style-150x150.jpgTOPIC-TeamAllgemeinGamesGewinnspieleNintendo Labo,VerlosungMit „Nintendo Labo“ holt ihr euch einen Karton-Bausatz nach Hause. Karton? Richtig gehört: Basteln ist angesagt! Zum Beispiel mit dem Mulit-Set: Eure Kunstwerke wie das Klavier, die Angel und das Haus werden dann durch die Nintendo Switch zum Leben erweckt. So bringt ihr das Klavier zum Klingen, könnt mit...Das junge Magazin