Vanillekipferl

240 g Mehl
180 g Butter
120 g Mandeln, gerieben
2 Dotter
35 g Rohrzucker
3 Pkg. Vanillezucker
Backpapier
Staubzucker und Vanillezucker zum Bestreuen

1. Handwarme Butter mit dem Mehl vermengen. Das geht am besten, wenn du deine Hände nimmst. Mandeln, Eidotter, Rohrzucker und Vanillezucker dazugeben und kräftig kneten. Dann den Teig zu einer Kugel formen und eine halbe Stunde im Kühlschrank rasten lassen.
2. Backrohr auf 170 Grad vorheizen. Auf einem Backblech Backpapier auslegen. Aus dem Teig eine Rolle formen und davon kleine Stücke abschneiden. Daraus Kipferl formen und auf das Backblech legen.
3. Im Rohr bei 170 Grad ca. 12 bis 15 Minuten backen. Vanillezucker und Staubzucker vermischen und die noch heißen Vanillekipferln darin wenden.

Bitte folge und like uns:
http://www.mytopic.at/wp-content/uploads/2017/12/VKshutterstock_516165364.jpghttp://www.mytopic.at/wp-content/uploads/2017/12/VKshutterstock_516165364-150x150.jpgTOPIC-TeamFeuer & FlammeNewsRezept,Vanillekipferl,WeihnachtenVanillekipferl 240 g Mehl 180 g Butter 120 g Mandeln, gerieben 2 Dotter 35 g Rohrzucker 3 Pkg. Vanillezucker Backpapier Staubzucker und Vanillezucker zum Bestreuen 1. Handwarme Butter mit dem Mehl vermengen. Das geht am besten, wenn du deine Hände nimmst. Mandeln, Eidotter, Rohrzucker und Vanillezucker dazugeben und kräftig kneten. Dann den Teig zu einer Kugel formen und...Das junge Magazin