© ORF/Jahmal

Von 8. bis 12. Mai 2018 findet zum 63. Mal der Eurovision Song Contest statt. Nach dem Sieg des Portugiesen Salvador Sobral 2017 wird der diesjährige Bewerb in Lissabon/Portugal stattfinden. Für Österreich geht der 34-jährige Cesár Sampson ins Rennen. Der Linzer hat früher als Sozialarbeiter gearbeitet und hat schon ESC-Erfahrung: Cesár war 2016 und 2017 als Background Sänger für die bulgarischen Song-Contest-Vertreter dabei. Am 10. Mai tritt er im zweiten Semifinale mit dem Song “Nobody But You” an und hofft, sich für das Finale am 12. Mai zu qualifizieren!

Hier ist sein ESC-Song:

Bitte folge und like uns:
TOPIC-TeamMusikCesár Sampson,ESC 2018Von 8. bis 12. Mai 2018 findet zum 63. Mal der Eurovision Song Contest statt. Nach dem Sieg des Portugiesen Salvador Sobral 2017 wird der diesjährige Bewerb in Lissabon/Portugal stattfinden. Für Österreich geht der 34-jährige Cesár Sampson ins Rennen. Der Linzer hat früher als Sozialarbeiter gearbeitet und hat schon...Das junge Magazin