Popstar Selena Gomez (25) hat sich mit einer unerwarteten Nachricht auf Instagram gemeldet: Sie musste sich einer Nierentransplantation unterziehen, von der sie sich jetzt erholt. Selena leidet an Lupus, einer Krankheit, die das Immunsystem des Körpers schwächt und auch Organe schädigen kann. Selenas Freundin Francia hat ihr die Niere gespendet. Hier ist Selenas Nachricht an ihre Fans:

“Es ist mir bewusst, dass meinen Fans aufgefallen ist, dass ich über den Sommer nichts von mir hören habe lassen – viele haben sich gefragt, warum ich keine Werbung für meine neuen Songs gemacht habe, auf die ich unglaublich stolz bin. Es hat sich herausgestellt, dass wegen meiner Krankheit Lupus eine Nierentransplantation nötig war, von der ich mich erholen musste. Das war für meinen allgemeinen Gesundheitszustand unbedingt notwendig. Ich freue mich schon darauf, bald meine Erlebnisse der letzten Monate mit euch zu teilen – wie ich es sonst auch immer mache. Bis es soweit ist, möchte ich mich bei meiner Familie und den Ärzten für alles bedanken, was sie vor und nach der Operation für mich getan haben. Und ich kann kaum in Worte fassen, wie dankbar ich meiner wunderbaren Freundin Francia Raisa bin. Sie hat mir das ultimative Geschenk gemacht und mir eine Niere gespendet. Ich liebe dich so sehr, Schwester!”

 

Bitte folge und like uns:
http://www.mytopic.at/wp-content/uploads/2017/09/Selena-Gomez-1024x824.jpghttp://www.mytopic.at/wp-content/uploads/2017/09/Selena-Gomez-150x150.jpgTOPIC-TeamAllgemeinMusikNewsNierentransplantation,Selena GomezPopstar Selena Gomez (25) hat sich mit einer unerwarteten Nachricht auf Instagram gemeldet: Sie musste sich einer Nierentransplantation unterziehen, von der sie sich jetzt erholt. Selena leidet an Lupus, einer Krankheit, die das Immunsystem des Körpers schwächt und auch Organe schädigen kann. Selenas Freundin Francia hat ihr die Niere...Das junge Magazin